BERLINER STREETDANCE-MEISTERSCHAFT

8. & 9. Juli 2017/ 8th and 9th July 2017


14. Berliner Streetdance-Meisterschaft 2017

Berliner Hip Pop Battle 2017 (Berliner Battle)


Wer sind wir?


Wer sind wir?
Wir sind junge Menschen - vielfältig, fantasievoll mit schöpferischer Kraft aus unterschiedlichem Background. Wir haben eine gemeinsame Sprache - Hip-Hop.
Hip Hop kennt keine Grenzen. Weder die Hautfarbe noch die Herkunft oder irgendeine Art von Status. Hip Hop ist mehr als eine Kunstform oder ein Pool für Kreativität. Hip Hop ist politisch und nimmt Stellung gegen die soziale Ungerechtigkeit.
Unsere Werte sind:
*Leidenschaft
*Liebe zur Freiheit des Denkens und des Ausdrucks
*Liebe zur Wahrheit
*Respekt und Toleranz
*Wir präsentieren die Jugendkultur in der Kulturstadt Berlin.
*Wir setzen auf Toleranz, Empathie, Akzeptanz und interkulturelle Begegnung.
*Wir sind gegen rechte Gewalt, gegen Ausgrenzung, für eine offene tolerante Stadt 












Facebook

22.06.2017: Ah Nice
20.06.2017: Berliner Hip Pop Battle Sonntag 9. Juli um 16 Uhr bei YOU Berlin. Nicht verpassen!
19.06.2017: 14. Berliner Streetdance Meisterschaft.
Hallo zusammen,
der letzte Stand der Anmeldung von der Kategorie DUO.
Wir werden am Freitag den 23.Juli die Liste schließen. Falls noch Interesse besteht, nutzt bitte die verbleibenden Tage und meldet eures Team.

Viele Grüße
Asghar
15.06.2017: 14. Berliner Streetdance Meisterschaft 2017
Vorstellung des Teams BSM 2017
Judges für die Kategorie DUO.
Nadine Wenzel
Nadine Wenzel (Red Nad), geboren und aufgewachsen in Berlin, begann ihre tänzerische Ausbildung im Alter von 5 Jahren an der Staatlichen Ballettschule in Berlin – Prenzlauer Berg. Neben Ballett und Charaktertanz trainierte sie in den folgenden Jahren Comtemporary und Jazzdance sowie urbane Tanzstile in mehreren Berliner und internationalen Ausbildungsstätten, um sich durch verschiedene Dozenten und vielfältige Einflüsse tänzerisch weiter zu entwickeln und zu einem eigenen Stil zu finden.
Seit Abschluss des Abiturs arbeitete sie hauptberuflich als freischaffende Tänzerin und Choreografin für
- verschiedene Companys (u.a. NewBoogieClique, Diversity Dance Company, Samuels Crew),
- Projekte (u.a. Nokia, PUMA, Otto Kern, Tommy Hilfiger, Logitech, BASF, Kiss FM, Würth, ECHO),
- Künstler (u.a. Haddaway, Ferris MC, Tefla&Jaleel, ATB, BBE, Michael Bublé, Mustafa Sandal, Jamiroquai, Illmatic) und
- war langjährig als Choreographin und Regieleitung für die Macht’s und ICONO Hairfashionshows verantwortlich.
Seit mehr als 15 Jahren vermittelt sie zudem ihre tänzerischen Fähigkeiten in verschiedenen Berliner Tanzschulen.
Musikrichtungen wie Jazz, Hip Hop, House, Soul, Funk, Afrobeats sowie Klassik prägen maßgeblich ihre Tätigkeit als Tänzerin, Choreographin und Dozentin. Dabei werden traditionelle Elemente stets mit neuen Ideen verbunden.
15.06.2017: 14. Berliner Streetdance Meisterschaft 2017
Vorstellung des Teams BSM 2017
Judges für die Kategorie DUO.
Ninette Kohler
Ninette hat früh Erfahrungen im klassischen Ballett gesammelt bevor sie in den 90er Jahren ihre Leidenschaft für Jazz Dance entdeckte. Seitdem investierte sie all ihre Energie in ihre Ausbildung bei renommierten Lehrern und erweiterte ihr Skillset um Contemporary und Latin Dance und ist seit 5 Jahren auch Yogalehrerin und certified BUTI Instructor. Sie unterrichtet seit 20 Jahren deutschlandweit und fokussiert bei ihren Schülern vor allem auf deren Eigenständigkeit. Sie arbeitet mit ihren Schülern an deren eigener tänzerischer Sprache und entwickelt starke Tänzerpersönlichkeiten. Sie ist stolz, dass viele ihrer Schüler heute selbst auf der Bühne und als Tänzer oder Choreografen arbeiten.
DeEn


Berliner Streetdance Meisterschaft
Die Berliner Streetdance-Meisterschaft